Original Potenzmittel kaufen

Wenn es um das geeignete Potenzmittel geht, sind immer noch viele Männer verunsichert, welches nun das Passende ist. Damit diese Entscheidung einfacher wird, kann ein Testpaket mit original Potenzmittel hilfreich sein. Das original Testpaket enthält das originale Viagra von Pfizer, das originale Levitra von Bayer und das originale Cialis von Lilly. Denn gerade bei der Sexualität stellt jeder Mann andere Ansprüche, gerade bei der Wirkungsdauer. Hier bestehen die Unterschiede bei den verschiedenen Medikamenten.

Wirkstoffe und Wirkungsdauer der Potenzpillen

Die folgenden Wirkstoffe sind in dem original Potenzmittel Paket enthalten:

– In Viagra befindet sich der Wirkstoff Sildenafil
– In Levitra befindet sich der Wirkstoff Vardenafil
– In Cialis befindet sich der Wirkstoff Tadalafil

Alle drei Wirkstoffe haben die gleiche Wirkungsweise; Die Wirkstoffe hemmen das Enzym PDE5 beim Mann. Wird dieses Enzym zu früh ausgeschüttet ist keine Erektion möglich. Ein Potenzmittel verhindert diesen Vorgang. Alle original Potenzmittel sollten ungefähr eine Stunde vor dem geplanten Geschlechtsverkehr eingenommen werden.

Die Wirkungsdauer der verschiedenen original Potenzmittel:

– Bei Viagra beträgt die Wirkungsdauer bis zu 6 Stunden
– Bei Levitra beträgt die Wirkungsdauer bis zu 12 Stunden
– Bei Cialis beträgt die Wirkungsdauer bis zu 36 Stunden

Eine Tablette am Tag genügt
In seltenen Fällen kann es vorkommen, das nach der ersten Einnahme noch nichts geschieht. Der Grund kann darin liegen, daß die erektile Dysfunktion schon länger besteht. Trotzdem darf am gleichen Tag keine weitere Tablette eingenommen werden, da es hier zu einem gefährlichen Blutdruckabfall kommen kann. Wenn aus Versehen einmal eine zweite Tablette eingenommen wurde, muß sofort ein Arzt verständigt werden. Dies gilt auch für Männer, welche Medikamente mit Nitrat einnehmen. Medikamente mit Nitrat können eine Wechselwirkung hervorrufen. Ansonsten können bei allen Potenzmittel kleinere Nebenwirkungen wie Kopfschmerzen oder Übelkeit auftreten. Die Nebenwirkungen können auftreten müssen jedoch nicht. Des Weiteren sind die oben genannten Nebenwirkungen nicht sonderlich stark und verschwinden nach kurzer Zeit wieder.

Einfach das passende Potenzmittel finden
Ob nun mit kurzer oder längerer Wirkungsdauer hängt oftmals vom Alter ab. Jüngere Männer bevorzugen meist eine langanhaltende Wirkung, da hier oftmals das Wochenende für sexuelle Aktivitäten genutzt wird. Denn nicht nur Männer über 50 Jahren können von einer Impotenz betroffen sein. Gerade im Alter zwischen 18 und 35 Jahren ist eine Potenzstörung, oft infolge von Streß im Beruf und im privaten Bereich, häufig. Hinzu kommt dann noch die eigene Angst vor dem Versagen im Bett. Solch Versagensängste können die Potenzprobleme noch zusätzlich verstärken. Daher lohnt sich ein Testpaket mit original Potenzmittel, damit es beim Geschlechtsverkehr wieder ohne Angst funktioniert. Allerdings müssen solche Pillen immer sicher vor Kindern aufbewahrt werden.